Kinesiology Taping

Kenzo Kase, ein Chiropraktiker aus Japan entwickelte zu Beginn der 70er Jahre das Taping. Sein Bestreben war es, dem Patienten  "die Hand" mit nach Hause zu geben.

Erst seit den 90ern hat das Tapen Bestand in Europa. 

Somit ist es noch eine recht junge Therapieform. Die Wirkung ist nicht wissenschaftlich bewiesen, sondern basiert auf  Erfahrungen von Therapeuten, Sportlern und Ärzten.

 

Es ist ausschließlich ein unterstützendes Therapieangebot und eine eventuelle Erkrankung  MUSS immer durch einen Arzt abgeklärt werden.

 

Bemerken muss ich ausdrücklich, dass durch meine Person ausschließlich muskuläre Beschwerden getapt werden. Gelenksprobleme oder anderweitige Beschwerden bitte durch einen Physiotherapeuten Tapen lassen. Jede Art von Erkrankung gehört in die Betreuung eines Arztes.

 

UND IMMER GILT: BEI JEDER NEBENWIRKUNG ODER UNANGENEHMEN GEFÜHL; DAS TAPE SOFORT ABNEHMEN!

Der Preis berechnet sich aus Aufwand + verbrauchten TAPE. 

Von 10€ - 20€. Eine Lymphanlage beläuft sich auf ca.  25€, da es eine aufwendigere Anlage ist. 

Die Muskulatur / die Bewegung ist wichtig für die  Erhaltung  und Wiederherstellung  der Gesundheit. 

Eingeschränkte Muskelaktivität kann zu einer Vielzahl von Beschwerden führen. 

Die Muskulatur ist nicht nur an der Bewegung beteiligt, sondern auch an einer Vielzahl von körperlichen  Steuerungsprozessen.

 

- Blut-Lymph-Kreislauf 

- Wärmekreislauf

 

Ziel ist es also, die Muskulatur  in seiner Funktion zu unterstützen - ohne die

Bewegung einzuschränken. 

 

Das Tape garantiert:

 

- Volle Bewegungsfreiheit 

- Rückstandslos ablösbar 

- Wasserfest

- hält  für mehrere Tage bis zu ca. 1 Woche

- ist medikamentefrei - die Wirkung kommt aus dem Material 

                                       - Baumwollgewebe 

                                       - 100% hypoallergener latexfreier Acrylkleber (Luft,-          

                                          feuchtigkeitsdurchlässig)

                                       - ist mit Stärke und Gewicht der oberen Hautschicht 

                                         nachempfunden 

 

Vorteile:

- keine oder kaum auftreten Hautreaktionen

- lange Anlagedauer reduziert die Kosten für den  Behandelten

 

Wirkung:

- Unterstützung  des körperlichichen Heilungsprozesses

- Schmerzweiterleitung wird gehemmt

- Förderung des Lymphflusses

- Verbesserung des Muskeltonusses

 

Ein kinesiology Tape ersetzt nicht den Arzt!

 

 

 

 

Terminvereinbarung

Wellnessmassagen 

Tanja Thiemann-Kersten
Küchenstr. 1 
38100 Braunschweig

 

Rufen Sie mich einfach an:

 +49 177 341 341 6

0531 / 40 20 75 27

 

Oder benutzen Sie mein Kontaktformular.

 

Bitte beachten Sie, dass es leider nicht möglich ist per EC-Karte oder Kreditkarte zu bezahlen.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt